Fürstenau - Stadt im Kleinstformat

Einleitung
Lage und politische Zugehörigkeit
Gemeindestruktur, Bevölkerung und Umgebung
Ortsbild
 
Geschichte
Ein bischöflicher Meierhof als Ursprung von Fürstenau
Der neue Name: Fürstenau
Mögliche Ursachen für die Befestigung des Felssporns
Die Gründung der Burg
Die Entwicklung zur Stadt
Das Ende der bischöflichen Landesherrschaft: Das 15. Jahrhundert
Das 16. Jahrhundert und die Zeit danach
 
Die mittelalterliche Stadt
Die Struktur der Stadt Fürstenau
Der Verlauf der Stadtmauer
 
Der Rundgang
Die Kirche von Fürstenau
Die «Alte Post»
Das Stoffelhaus
Das Pfarrhaus
Bischöfliches oder Unteres Schloss
Das Meierhaus
Ehemals Schauenstein'sches oder Oberes Schloss
 
Anhang
Ortsplan
Quellen und Literatur
Bildnachweis
Dank
Zum Autor
Kirchen, Kapellen, Schlösser und Burgen in der Umgebung
Wandervorschläge ab Fürstenau
Panneaux
Deckblatt